Matchballspende der Firma Steinbau Felzl

Herzlichen Dank der Firma Steinbau Felzl für die Matchballspende beim Match SV Manhartsberg gegen SV Heldenberg

Herzlichen Dank für die Dressen der U15

Herzlichen Dank der Firma Hufnagel Transporte aus Schrattenthal für die Dressen unserer U15 Mannschaft.


_____________________________________________________________________________

Ergebnisse unserer Nachwuchsteams:

U-12:

SV Manhartsberg - NSG Hadres   2:1  (1:0)

Tore: Hogl Fabian (2)

zum Spielbericht (mehr)


U-15:

SV Manhartsberg - SV Göllersdorf   0:8  (0:6)

zum Spielbericht (mehr)

_____________________________________________________________________________

 

Unsere Kids als Ball & Begleitkinder beim Spiel des SK Rapid Wien vs Admira Wacker

 

zu den Fotos (mehr)

_____________________________________________________________________________

 Herzlichen Glückwunsch unseren Sektionsleiter Helmut Seidl zu                                                seinem 50er!

_____________________________________________________________________________

Matchballspende des Fischerverein Petrijünger 

Recht Herzlichen Dank dem Fischerverein PETRIJÜNGER aus Unternalb für die Matchballspende beim Spiel SV Manhartsberg gegen Eintracht Pulkautal

_____________________________________________________________________________

2 Remis und 2 Niederlagen ...

In dieser Situation wäre der SVM oben auf gewesen.

 

Leider konnte die Mannschaft die schnelle 1:0 Führung durch Nöstlbacher nicht nutzen.

 

Das Spiel wurde mit 1:3 verloren.

 

Zum Spiel der Kampfmannschaft gibt es keinen Kommentar.

zum Spielbericht (mehr)

zu den Fotos (mehr)


Die Reserve konnte wenigstens noch ein 1:1 holen.

zum Spielbericht (mehr)

Für die U-15 gab es leider wieder nichts zu holen -

in Hausleiten wurde das Spiel mit 0:5 verloren.

zum Spielbericht (mehr)

 

Die U-12 konnte in Eggenburg gegen die NSG Straning ein 2:2 holen.

Torschützen: Hogl Fabian, Dafert Benji

zum Spielbericht (mehr)

_____________________________________________________________________________

Dieses Wochenende gab es 3 Niederlagen und einen Erfolg für den SVM ...

Bei diesem gestreckten Fuß des Sitzendorfer gab der Schiedsrichter zur Überraschung aller Elfmeter für die Gastgeber ...

Anscheinend müssen Torleute zuerst verletzt werden dass ein Tormannfoul gegeben wird ..

Die Kampfmannschaft bot wie gegen Pulkau auswärts eine sehr starke Leistung.

Den 0:1 Rückstand nach 7 Minuten steckte das Team hervorragend weg und spielte erfrischenden Angriffsfußball der auch mit 3 Toren in der 1.Halbzeit durch Nöstlbacher Christian belohnt wurde.

Auch bis zum gravierenden Fehlpfiff des SR Paleskic in Minute 63 hatte Sitzendorf keine Torchance, der SVM jedoch einen Lattenschuss durch Capoun.

Mit dieser Fehlentscheidung ging die Ordnung verloren und wir ließen Sitzendorf zu billige Tore kommen.

Trotzdem schlug die Mannschaft nochmals zurück und erzielte durch Capoun den Ausgleich.

Kurz vor Ende jedoch, aus einem Freistoß der auch keiner war fiel nach einem Gestocher das 5:4 für die Heimischen.

FAZIT:

Dieses Spiel drehte der SR mit dem Elfmeter ...

zum Spielbericht (mehr)

Die Reserve verlor das Spiel leider wegen eigener Fehler mit 1:2 (0:2).

Die Gegentore ließ man zu billig zu und die 1.Halbzeit war nicht die Entschlossenheit vorhanden um in Sitzendorf gewinnen zu können.

In der 2. Halbzeit spielte man eindeutig besser, jedoch gelang der Ausgleich leider nicht mehr.

zum Spielbericht (mehr)

Leider gab es im Heimspiel der U-15 gegen Russbach für den SVM nichts zu holen.

Das Speil wurde mit 0:4 (0:2) verloren.

zum Spielbericht (mehr)

Einzig die U-12 konnte einen Sieg feiern.

Gegen Ernstbrunn im Heimspiel konnten sich unser Team mit 3:0 (1:0) durchsetzen.

Die Tore erzielten Hogl Fabian, Pably Leon und Eidher Pascal.

zum Spielbericht (mehr)

_____________________________________________________________________________

Matchballspende Windmühlenheuriger Retz

Für die Matchballspende beim Spiel gegen den SV Zellerndorf am 05.04.2015 herzlichen Dank an den Winzer und Heurigenwirt  Helmut Bergmann aus Retz.

 

_____________________________________________________________________________

Die Reserve siegt gegen Zellerndorf, die Kampfmannschaft fügte sich selbst eine Niederlage zu und die U-15 verlor ebenfalls ...

Eine unnötige Niederlage fügte sich die Kampfmannschaft im Heimspiel gegen Zellerndorf selbst zu ...

Leider konnte die Kampfmannschaft gegenüber den Spiel in Pulkau in keiner Phase an die gezeigte Leistung anschließen.

Man machte es dem Gegner bei den Toren zu einfach und andererseits vergab man selbst die besten Möglichkeiten.

Nach dem 1:2 Anschlusstreffer durch Capoun gleich nach der Halbzeit fehlte der notwendige Nachdruck um die Partie noch zu drehen.

Somit ließ man aus eigener Kraft weitere Punkte liegen ...

SVM - Zellerndorf   1:3  (0:2) Tor: Capoun (48.);

zum Spielbericht (mehr)

zu den Fotos (mehr)

 

Die Reserve ging schnell mit 2:0 in Führung, was aber der Mannschaft nicht gut tat.

Man wurde immer nachlässiger und kassierte noch so vor der Pause den 2:2 Ausgleich.

In Halbzeit zwei wurde das Spiel unserer Mannschaft wieder besser und man konnte noch den 3:2 Siegtreffer erzielen.

SVM - Zellerndorf   3:2  (2:2) Tore: Sonntag Stefan 2, Baumgartner Maximilian;

zum Spielbericht (mehr)

 

Die U-15 konnte im Heimspiel gegen Bisamberg leider keine Punkte einfahren.

Das Spiel endete mit 4:0 für die Gäste aus Bisamberg.

SVM - Bisamberg   0:4  (0:1)

zum Spielbericht (mehr)

_____________________________________________________________________________

Letztes Wochenende gab es leider nur Niederlagen ...

In Pulkau zeigten beiden Mannschaften sowohl Reserve als auch die Kampfmannschaft eine wesentliche Leistungssteigerung.

 

Die Kampfmannschaft war an einer großen Sensation nahe dran.

Das Spiel begann für den SVM optimal, da Nöstlbacher unser Team nach wenigen Spielminuten mit 1:0 in Führung brachte.

Überhaupt war der SVM in der ersten Halbzeit tonangebend.

Durch energisches Attackieren ließ man den Gegner nicht ins Spiel kommen und fuhr sehr schnelle Gegenangriffe.

Bei einem solchen Angriff wurde Capoun im Strafraum gefoult, leider konnte aber Lang Julian den Elfmeter nicht verwerteten.

Aus einem Elfmeter kassierten man den Ausgleich zum 1:1, wo Frisch Patrick die Hände noch dran hatte.

Unsere Mannschaft zeigte weiterhin auf und ging knapp vor der Pause mit 2:1 durch Capoun verdient in Führung.

Nach der Halbzeit kassierte man sofort in einer "unguten" Situation den Ausgleich zum 2:2, weil Edletitsch angeschossen wurde und am Boden lag das Spiel jedoch weiter ging.

Als alle schon mit einem Remis gerechnet hatten, fiel noch das unverdiente 3:2 für Pulkau.

Nach diesem Tor hatten wir noch die eine oder andere Möglichkeit, jedoch wollte der Ball nicht mehr ins Tor.

Tore: Nöstlbacher Christian, Capoun Roman;

zum Spielbericht (mehr)

 

 

Die Reserve konnte das Spiel lange Zeit offen halten, hatten etliche gute Möglichkeiten verlor jedoch das Spiel 0:3 (0:1).

zum Spielbericht (mehr)

 

Die U-15 musste sich in Hollabrunn mit 0:9 geschlagen geben.

zum Spielbericht (mehr)

 

 

Die U-12 zeigte seit langem das beste Spiel und verlor in Weitersfeld mit 1:2.

Tor: Aininger Jan

zum Spielbericht (mehr)

_____________________________________________________________________________

Sieg der Seniorenmannschaft

Unsere Seniorenmannschaft spielte am Donnerstag den 12.März  Sporthalle in Horn gegen eine Horner Lehrer Auswahl und gewann mit 19:14

Für den SV Manhartsberg spielten:

Franczik Patrick , Aininger Werner, Schnopfhagen Helmut, Mutz Manfred, Fröschl Leopold, Baier Christian, Kadlec Horst, Wammerl Andreas, Hacker Hannes, Gruber Harald, Schöberl Franz, Hiess Alois

_____________________________________________________________________________

Spielpläne und Tabellen aller Mannschaften

Hier geht`s zum Spielplan & Tabelle der Kampfmannschaft (mehr)

Hier geht`s zum Spielplan & Tabelle der Reservemannschaft (mehr)

Hier geht`s zum Spielplan & Tabelle der U-15 (mehr)

Hier geht`s zum Spielplan & Tabelle der U-12 (mehr)